Dein zertifizierter, kontaktloser Kindergarten Fotograf in Stuttgart, Böblingen, Sindelfingen, Ludwigsburg, Reutlingen, Heilbronn

Termin anfragen
Vorteile

Zertifizierte, kontaktlose Kindergarten Fotografie: Zertifikat ansehen
Wir arbeiten mit einem gründlichen Sicherheitskonzept für mehr Sicherheit für Eltern, Kinder, Kitaleitung und Fotografen

Weitere Vorteile
1. Keine Mappen mehr!
2. Wir fotografieren sicher und Datenschutzkonform mit QR Code
3. Eltern bestellen die Wunschfotos bequem online
4. Fotolabor verschickt die Fotos nach Hause
5.Kein Geld einsammeln mehr notwendig
6. Keine Zwangsabnahme von Bildern; keine Mindestbestellmenge
7. Umweltschutz! Wir produzieren nur das was bestellt wird. Kein Wegwerfen von unnötigen Mappen mehr

Stichworte

Kindergarten Fotografie

Kindergarten Fotograf

Kindergarten Fotos machen lassen

Kita Fotograf

Kitafotograf finden

Kindergarten Fotograf in Stuttgart

Aktualisiert am

2. Juni 2021 (wir fotografieren unter den strengen Coronabedingungen) unsere Ausrüstung ist sicher und auf kontaktlose Fotografie ausgelegt. Alle Abläufe sind digital und ohne persönlichen Kontakt optimiert. Kein Geld einsammeln. Keine Mappen. Kein Stress. Einfach schöne Kindergartenfotos machen lassen.

Auch in schwierigen Zeiten schöne Kindergarten Fotos, kontaktlos, zertifiziert, sicher.

Kleine Monster ist der sympatische Kindergarten Fotograf, den sich Eltern und Kitaleitung schon lange gewünscht haben. Alles läuft ruhig und geplant ab. Kein Stress für die Kitaleitung, kein Stress für die Eltern. Der Umgang mit den kleinen Monstern ist freundlich, sympathisch und einfach schön. Die Kinder können sich so zeigen wie sie sein wollen. Kleine Tränen werden getrocknet, wir haben Spaß und alle haben eine gute Zeit. Vom Ablauf her ist alles perfekt geplant.



Termin anfragen
Da die Bestellung der Wunschfotos im Shop vollautomatisch abläuft, erhalten die Eltern die Bilder, die sie sich schon immer gewünscht haben.

Die Kitaleitung muß kein Geld mehr einsammeln oder Listen pflegen.

Auch der Versand der Fotos und Fotoprodukte erfolgt automatisch durch unser Fotolabor. Die Wunschartikel, Fotos, Tassen, etc werden sicher und schnell per DHL nach Hause verschickt. Die Kindergartenleitung muß keine Fotoprodukte verteilen.

Kindergarten-Fotografie

Wenn Dein Kindergarten auch von der Leistung profitieren möchte, fordere jetzt sofort unser Angebot an. Alle Informationen dazu sind in unserem kostenlosen Leitfaden zusammengefasst. Lade Dir jetzt unseren kosten Leitfaden Kindergarten Fotografie mit Preisliste herunter.

Leitfaden anfordern



Unseren Shop kostenlos testen

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie einfach es ist in unserem Shop zu bestellen? Dann probiere unseren Testzugang aus. Einfach diesen Shop Link anklicken und diesen Zugangscode 9EDRN9HH eingeben. Fragen beantworten wir Dir gerne auch telefonisch unter 0711 3465 9009. Wir freuen uns von Dir zu hören.

Alle Fragen zum Sicherheitskonzept

Das Sicherheitskonzept wurde in Zusammenarbeit und auf Basis des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlichten „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard“ (Stand: April 2020) erstellt.

Sindelfingen und Reutlingen Kindergarten Fotograf buchen

Kleine.Monster prüft regelmäßig, ob Anpassungen des Sicherheitskonzepts aufgrund von Änderungen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlichten „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards“ notwendig sind. Änderungen am Sicherheitskonzept werden dem Fotografen per E-Mail mitgeteilt.

Wenn und soweit am Fototag bzw. in dem Zeitpunkt und an dem Ort, in bzw. an dem der Fotograf seine Aufnahmen macht, anderslautende rechtliche Bestimmungen gelten (gleichgültig, ob es sich um Bundesrecht, Landesrecht, örtliches Polizei- und Ordnungsrecht oder sonstiges formales Recht handelt), oder wenn und soweit die Einrichtung, in der die Aufnahmen gemacht werden sollen, anderslautende Vorgaben macht (etwa im Rahmen ihres Hausrechts, aufgrund eigener Gefährdungsbeurteilung oder der Beratung durch einen Betriebsarzt, oder aufgrund vertraglicher Abreden zwischen Einrichtung und Fotograf), so ist der Fotograf verpflichtet, eigenverantwortlich sicherzustellen, dass diese anderen Bestimmungen oder Vorgaben von ihm im Einklang mit dem Sicherheitskonzept umgesetzt werden können. Im Zweifel gelten diese anderen Bestimmungen und Vorgaben vorrangig und die mit diesem Sicherheitskonzept aufgestellten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gelten insoweit nur ergänzend und als Mindeststandard.

1. Allgemeines

a) Unterweisung der Mitarbeiter (m/w/d, nachfolgend „Mitarbeiter“): Der Fotograf (m/w/d, nachfolgend „Fotograf“) informiert seine Mitarbeiter in eigener Verantwortung regelmäßig und umfassend über alle Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, die es nach dem vorliegenden Sicherheitskonzept zu beachten und einzuhalten gibt.

b) Umgang mit Verdachts- und Krankheitsfällen: Der Fotograf weist seine Mitarbeiter an, selbst mit leichten Symptomen (v.a. Fieber, Husten, Halsschmerzen, Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn, Magen-/Darmbeschwerden) nicht zur Arbeit zu erscheinen. Die Mitarbeiter sollen stattdessen einen Arzt kontaktieren. Das Gleiche gilt für den Fotografen selbst. Es ist dem Fotografen und seinen Mitarbeitern untersagt, mit Symptomen (auch leichten Symptomen) einen Fototag in einer Einrichtung durchzuführen.

2. Vorbereitung

a) Anmeldung nur bei Interesse: Die Eltern können selbst entscheiden, ob ihr Kind am Fototag teilnehmen soll. Fotografiert werden nur Kinder, die über die Funktion “Online-Anmeldung zum Fototag” von Kleine.Monster vorab online angemeldet wurden.

b) Reinigung der Hilfsmittel: Der Fotograf reinigt und desinfiziert seine gesamte Ausrüstung und sein Firmenfahrzeug vor jedem Fototag gründlich. c) Negativer Schnelltest: Sofern von der Einrichtung gewünscht, legt der Fotograf sein Negativergebnis eines Corona-Schnelltests vor. Der Test erfolgt in Abstimmung mit der Einrichtung unmittelbar vor dem Fototag.

3. Fototag und Verhalten vor Ort

a) Sichere Ankunft: Nach Absprache mit der Einrichtung betritt und verlässt der Fotograf die Einrichtung so, dass der gewünschte Ablauf in keiner Weise gestört wird (z.B. über einen Seiteneingang) und dass es zu möglichst wenig direktem Kontakt mit Kindern oder dem Einrichtungspersonal kommt.

b) Mindestabstand: Bei der Arbeit hält der Fotograf einen Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen ein, insbesondere zu den Kindern und dem Einrichtungspersonal. Sollte das nicht möglich sein, etwa wegen der von der Einrichtung vorgesehenen Räumlichkeiten oder allgemein wegen kindlichen Verhaltens (Spielen, Umherlaufen, etc.), wird der Fotograf seine Arbeit unterbrechen, bis der Mindestabstand eingehalten werden kann. Lösungen wird er nach Möglichkeit direkt vor Ort mit dem Einrichtungspersonal besprechen und umsetzen.

c) Schutzausrüstung: Der Fotograf und seine Mitarbeiter tragen während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung eine Mund-Nase-Bedeckung.

d) Alternative Gruppenfotos: Der Fotograf passt sich den Vorgaben der Einrichtung an und fertigt bei Bedarf keine traditionellen Gruppenfotos sondern Collagen aus Einzelportraits an.

e) Reinigung und Hygiene: Der Fotograf und seine Mitarbeiter reinigen ihre Hände während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung regelmäßig und gründlich. Verwendete Ausrüstungsgegenstände und ggf. eingesetzte Requisiten werden regelmäßig desinfiziert. Die allgemeine Husten- und Nies-Hygiene wird vom Fotografen und seinen Mitarbeitern streng eingehalten.

f) Regelmäßiges Lüften: Sofern innerhalb der Räumlichkeiten der Einrichtung fotografiert wird, achtet der Fotograf in Abstimmung mit dem Einrichtungspersonal auf eine regelmäßige Belüftung. Die Aufnahmen sind vorzugsweise draußen bzw. an gut belüfteten Orten zu machen. 4. Nachbereitung

a) Kontaktlose Bestellung: Der Fotograf händigt keinerlei Materialien (z.B. Bestellzettel oder Namenskarten) innerhalb der Einrichtung aus. Der Verkauf der Fotos erfolgt komplett online über das Kleine.Monster-System.

b) Direktversand der Fotos an die Eltern: Die fertigen Fotos werden direkt per Post an die Eltern versendet oder digital bereitgestellt und werden nicht in der Einrichtung verteilt.

Tagged:Fotografie Kindergarten Fototermin Kleine Monster